News & Infos

1. FC Köln startet Kooperation mit japanischem Erstligisten Sanfrecce Hiroshima

Austausch und Zusammenarbeit zu Sport, Nachwuchsförderung und Management

Hinweis unseres Mitglieds 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA

Do 23.09.2021, 16:09 Uhr

Der 1. FC Köln, Erstligist der Fußball-Bundesliga und DJW-Mitglied, startet eine Kooperation mit dem japanischen Erstligisten und WE-Ligisten (Woman Empowerment League) Sanfrecce Hiroshima.

Bis 2024 werden sich beide Teams eng zu den Themen Sport, Nachwuchsförderung und Management austauschen und gemeinsame Projekte realisieren. Für die Internationalisierungsstrategie des 1. FC Köln ist dies ein großer erster Schritt, denn beide Teams spielen in den Top-Ligen ihrer Länder. Die Kooperation soll nicht nur zum deutsch-japanischen Austausch im Bereich Fußball, sondern zum Sportaustausch und der Förderung der deutsch-japansichen Beziehungen insgesamt beitragen.

Die offizielle Pressemeldung des 1. FC Köln können Sie hier nachlesen. Auch in den japanischen Medien fand die Meldung ein großes Echo.

 

© 1. FC Köln © 1. FC Köln

Förderer