Förderer

Nippon Life Insurance Company

DJW-Fördermitglied seit 2011

Nippon Life Insurance Company (abgekürzt „Nissay“), gegründet in 1889, ist ein traditionsreiches Unternehmen mit einer Geschichte von mehr als 120 Jahren. Im Hinblick auf das Gesamtvermögen und die Einnahmen aus Ver­sicherungsprämien ist Nissay Japans größte private Lebensversicherungsgesellschaft.

Nissay bietet sowohl Privat- als auch Geschäftskunden umfassende Versicherungspakete an und ist zudem als größter japanischer institutioneller Investor in der Ver­mögensverwaltung (z.B. im Bereich Wertpapieranlagen, Kreditanlagen und Immobilienanlagen) tätig.

Nissay beschäftigt weltweit ca. 70.000 Mitarbeiter und hat über 10 Mio. Versicherungsnehmer.

Neben der Firmenzentrale in Osaka und Tokyo hat Nissay Repräsentanzen u.a. in New York, London, Frankfurt am Main und Peking. Durch die Kooperation mit aus­ländischen Tochtergesellschaften und anderen bedeu­tenden Unter­nehmen ist Nippon Life Insurance Company global mit Fokus auf Europa, Nordamerika und Asien tätig.

In Deutschland eröffnete Nissay 1982 sein Frankfurter Repräsentanzbüro. Gegenwärtig führt die Frankfurter Nieder­lassung von Nissay als einziges Repräsentanzbüro in Kontinentaleuropa Markuntersuchungen und Analysen zu verschiedenen Aspekten des Finanz- und Versicherungs­geschäfts in Deutschland sowie Zentral- und Mitteleuropa durch. Darüber hinaus ist es ein wichtiges Anliegen der Frankfurter Repräsentanz von Nissay, das gegenseitige Verständnis durch den persönlichen Austausch mit Vertretern deutscher Finanzinstitute zu fördern.

Förderer