Förderer

YASKAWA Europe

DJW-Fördermitglied seit 2007

YASKAWA Europe ist mit mehr als 450 Millionen Euro Jahresumsatz ein weltweit führender Hersteller von industriellen Antriebskomponenten und Industrie-Robotern. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens bestehen aus Drives (Frequenzumrichtern, Mittelspannungsumrichtern), Motion Control (Servoantrieben, Servomotoren, Maschinensteuerungen) sowie Robotics (Motoman Industrieroboter, Robotersysteme). Seit 2012 ist zudem VIPA in Herzogenaurach mit dem Schwerpunkt SPS-Steuerungen, Visualisierung und Prozessautomatisierung Teil des Konzerns. Darüber hinaus wurde im Oktober 2014 das im Bereich Green Energy (Wind, Wasser) tätige Unternehmen The Switch aus Finnland von YASKAWA übernommen. Damit ist YASKAWA weltweit eines der wenigen Unternehmen, das Komponenten und Lösungen für fast alle Branchen aus einem Haus anbietet.

Mit umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung hat das Unternehmen eine Vielzahl von Erfindungen, Patenten und Innovationen hervorgebracht, die die Geschäftsbereiche Drives & Motion und Robotics zu einer bedeutenden Marktposition in verschiedenen Industrien geführt haben, darunter: Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Aufzugsindustrie, in der Automobilbranche und in der Montage- und Handhabungstechnik.

Die YASKAWA Europe mit Headquarter in Eschborn bei Frankfurt gliedert sich in die drei Divisionen Drives & Motion (Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Lineartechnik), Robotics (Industrieroboter) sowie VIPA (Automatisierung und Steuerungstechnik) und betreut die Märkte Europa, Afrika, Mittlerer Osten sowie den Bereich der früheren Sowjetunion.

Förderer