Weitere Veranstaltungen

Vortragsveranstaltung: "Jubilator Japan"

Jahresrückblick und Vorschau auf Japans Themen in 2019

Referent: Dr. Christian Geltinger, Repräsentant des Freistaats Bayern in Japan

Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit.

Aktuelle Veranstaltungen unserer Mitglieder & Partner anzeigen
Fr 08.03.2019,
19:00 - 21:00 Uhr

Kulturzentrum am Gasteig, EG, Raum 0131
Rosenheimer Straße 5
München

Wie in den letzten Jahren gibt der Repräsentant des Freistaats Bayern in Japan, Dr. Christian Geltinger, einen Jahresrückblick zu den wichtigsten Themen Japans im Jahr 2018, verbunden mit einer persönlichen Vorausschau auf 2019.

2018 war ein Jahr herausragender deutsch/bayerisch-japanischer Jubiläen: 100 Jahre Ende erster Weltkrieg und damit verbunden die Uraufführung von Beethovens 9. Symphonie bzw. Einführung des Baumkuchens in Japan, 30 Jahre Deutsches Institut für Japanstudien, 150 Jahre TU München, 30 Jahre bayerische Repräsentanz in Japan im Zeichen des bayerischen Doppel-Jubiläums: 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat. Ganz nach dem Motto: Wir feiern Bayern - in Japan.

Auch der FC Bayern hatte 2018 Grund zum gemeinsamen Feiern in Japan. Japans Sportfans hatten darüber hinaus eine neue Generation Gewinner zu bejubeln, von ganz jung bis jung. Seine Premiere feierte das erste trilaterale Symposium zur künstlichen Intelligenz in Tokyo, bei der deutsche/bayerische, französische und japanische Experten nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit diskutierten.

Japan feiert 2019 das 30-jährige Jubiläum der „Heisei“ Kaiserzeit von Akihito, bevor sein Thron am 1. Mai an seinen ältesten Sohn Naruhito übergeht und damit eine neue Zeitrechnung und eine noch nicht benannte Dynastie beginnt. Die Namen der olympischen Maskottchen stehen hingegen bereits fest und werden im Vortrag enthüllt. 

Mit dem Besuch der Bundeskanzlerin, dem sorgenvollen Blick auf den Brexit, dem G20-Gipfel in Osaka, der nächsten Stufe der Mehrwertsteuererhöhung sowie der erstmaligen Rugby-WM in Japan verspricht 2019 im Zeichen des Wildschweins ein ebenso spannendes Jahr wie 2018 zu werden.

Eintritt: Mitglieder: frei, Nichtmitglieder: € 5,00

Downloads

Förderer