DJW-Veranstaltungen

German-Japanese Smart Meetup

Gemeinsame Veranstaltungen von DZGO und DJW

Networking | More About Germany | Austausch

Zur Veranstaltung anmelden Do 18.04.2024, 19:00 - 21:00 (JST)

DZGO Corporation (DZGO)
Sign Company Bldg 2F
1-14-4 Awaza
Nishi-ku, Osaka

(2 Minuten von der Osaka Metro-Station Honmachi entfernt.)                          

Die DZGO Corporation (DZGO) und der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW) werden ab April dieses Jahres gemeinsame Veranstaltungen starten. Wir heißen alle willkommen, die am Ausbau des Austauschs und der Vernetzung zwischen Deutschland und Japan interessiert sind. Wir planen, alle zwei bis drei Monate Menschen aus verschiedenen Bereichen wie z. B. aus der Wirtschaft, der Geschäftswelt und dem akademischen Bereich, regelmäßig zu treffen, um den gegenseitigen Informationsaustausch und den gemeinsamen Gedankenaustausch zu vertiefen.

Zweck der Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung ist es, besonders in der Kansai-Region Japans eine Plattform für Menschen aus Deutschland und Japan zu bieten, die sich für verschiedene Bereiche wie Wirtschaft, den akademischen Bereich, Wissenschaft, Politik, Medien etc. interessieren, um sich in einem offenen Dialog über gemeinsame Themen im Zusammenhang mit heutigen wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Trends in Deutschland und Japan auszutauschen. Wir möchten einen lockeren und freundschaftlichen Rahmen schaffen, in dem sich die an der deutsch-japanischen Gesellschaft und den bilateralen Beziehungen Interessierte treffen und den Dialog fördern können.

Mit den "German-Japanese Smart Meetups" soll daher für alle Teilnehmer:innen die Möglichkeit geschaffen werden, sich in entspannter und geselliger Atmosphäre auszutauschen und Diskussionen zu vertiefen.

Impulsbeiträge

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Unternehmen, Politik und Gesellschaft in Deutschland und Japan heute, die von den jeweiligen Referent:innen in einem kurzen 20-minütigen Redebeitrag und Erfahrungsaustausch vorgestellt werden. 

Offene Diskussion

Nach den Erfahrungsberichten bieten wir Erfrischungen und Getränke für eine offene Diskussion mit allen Teilnehmer:innen an. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer:innen der Veranstaltung in einer entspannten Atmosphäre ihre Meinungen austauschen und ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse zum Thema weitergeben können, um neue Perspektiven und Lösungen zu entdecken und unser Netzwerk zu erweitern.

More about Germany

Es ist geplant, Ihnen nützliche Informationen und praktische Tipps über die deutsche Gesellschaft und das Leben in Deutschland zu geben, die Ihnen helfen werden, die deutschen Gesellschaft, ihre Kultur, Wirkungsweise und das Arbeitsumfeld besser kennen zu lernen.

Alle, die Lust haben, sind herzlich eingeladen, auch ihre Deutschkenntnisse anzuwenden und sich auf Deutsch mit den Teilnehmer:innen zu unterhalten!

Zeitplan

  • 18:30 Einlass und Registrierung, Networking
  • 19:00 Begrüßung durch Kazuya Yoshida, DJW Representative in Japan
  • 19:10 Vorstellung des Referenten durch Toshimasa Sumiya, Präsident der DZGO
  • 19:15 Erfahrungsbeitrag I, Kazuya Yoshida: "Was bedeutet es für uns, das Leben und die Gesellschaft in Deutschland zu erleben?"
  • 19:35 Erfahrungsbeitrag II, Toshimasa Sumiya: "Deutsche Business-Etikette: Austausch von Visitenkarten und Small-Talk"
  • 20:00 Offene Diskussion, Erfrischung und Netzwerken
  • 21:30 Abschluss und Ende des "German-Japanese Smart Meetup"

Hinweise

  • Die Veranstaltung beinhaltet eine Mahlzeit (4.000 Yen / Mahlzeit). Alle Teilnehmer:innen werden gebeten, die Mahlzeiten und Getränke am Tag der Veranstaltung in bar zu bezahlen. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die nach dem Prinzip "first-come, first-served" bestätigt werden.
  • Da der Veranstaltungsort zwei Tage vor der Veranstaltung über die bestätigte Teilnehmerzahl informiert wird, müssen etwaige Stornierungen bis 17:00 (JST) am 16. April 2024 eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Falle einer Stornierung nach diesem Datum die Kosten für das Essen in Rechnung gestellt werden und Ihnen eine Rechnung zugesandt wird.

Kontakt

Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
Kazuya Yoshida
Representative in Japan
tokyorep@djw.de

Fördermitglieder