Weitere Veranstaltungen

Seminar Medizintechnik im Rahmen der MEDICA 2019: Supported by DJW

GLOBALIZE YOUR ENTERPRISE!

Zukunftsmarkt Medizintechnologie – Erfahrungen und Trends in Deutschland und Japan

Di 19.11.2019,
16:00 - 18:30 Uhr

Medica 2019 | Halle 3 | Stand C80

Programm

Moderation: Dr. Thomas Dietrich, Geschäftsführer, IVAM Fachverband für Mikrotechnik

  • 16:00 Uhr Begrüßung Regierungsdirektorin Ellen Dörr, Referentin für Gesundheitswirtschaft im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 16:10 Uhr Begrüßung Generalkonsul Masato Iso, Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf
  • 16:20 Uhr Aktuelle Entwicklungen in Fukushima Ken‘ichi Yamadera, Senior Policy Administrator of Business Promotion, Fukushima Prefectural Government
  • 16:30 Uhr Präsentationen von Unternehmen aus Fukushima und Nordrhein-Westfalen
    • Tosei Electrobeam Co., Ltd., Fukushima
    • Hager & Meisinger GmbH, NRW
    • Asahi Rubber Inc., Fukushima
    • amedo LNS GmbH, NRW
    • Kanda Package Co., Ltd., Fukushima
    • German Medical Concepts AG, NRW
    • E.S.Q. Ltd., Fukushima
    • Stapleline Medizintechnik GmbH und
    • QuSmed GmbH i.G., NRW
    • Think-Lands Co., Ltd., Yokohama (tbc)
  • 18:00 Uhr Get-together und Imbiss
  • 18:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme am Seminar „Zukunftsmarkt Medizintechnologie – Erfahrungen und Trends in Deutschland und Japan“ ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://t1p.de/NRW-Japan-Medica2019

Kontakt

IHK zu Düsseldorf
Frau Katrin Lange
Tel.: +49 211 3557-227
Mail: lange@duesseldorf.ihk.de

Downloads

Förderer