Weitere Veranstaltungen

KOOPERATIONSVERANSTALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG – KANAGAWA (Stuttgart und Online)

Die Konferenz findet im Wizemann in Stuttgart statt und wird live gestreamt.

Veranstaltung unseres Mitglieds Baden-Württemberg International

Do 19.11.2020,
07:45 - 14:00 Uhr MEZ

Vor Ort in Stuttgart  (7:45 - 14:00 Uhr MEZ): 

Im Wizemann
Quellenstraße 7
70376 Stuttgart

Online: 8:30 - 11:00 Uhr MEZ / 16:30 - 19:00 Uhr JST

HIGH-TECH VERNETZT SICH.

Was haben der VfB Stuttgart und die Edi GmbH, ein Start-up aus dem Bereich autonomes Fahren gemeinsam? Welche erfolgreichen Kooperationen aus den Bereichen KI, Robotik und Gesundheit gibt es und was sind ihre Erfolgsfaktoren? Wie ist die allgemeine Lage in Japan und mit welchen aktuellen Herausforderungen sind deutsche Unternehmen in Japan konfrontiert?

Diesen Fragen wollen wir in unserer Konferenz, die wir gemeinsam mit unserer Partnerprovinz Kanagawa gestalten, nachgehen. Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann MdL und den Gouverneur der Provinz Kanagawa Yuji Kuroiwa. Führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen berichten über erfolgreiche gemeinsame Projekte,  das Cyber Valley, eine der größten Forschungskooperationen in Europa im Bereich der künstlichen Intelligenz berichtet über die neuesten Forschungen und Wataru Endo, Mittelfeldspieler beim VfB Stuttgart wird Einblicke in das Leben eines japanischen Fußballers in Stuttgart geben. 

Was können Sie vom Symposium erwarten?

Ihre Teilnahme

Die Konferenz findet im Wizemann in Stuttgart statt und wird live gestreamt. Sie haben die Möglichkeit persönlich in Stuttgart teilzunehmen oder per Livestream. Veranstaltungssprache ist Deutsch. Die Veranstaltung wird simultan ins Japanische übersetzt.

Internationaler Austausch

Für die in Stuttgart präsenten Teilnehmer gibt es nach der Konferenz noch ein Closed Door Meeting mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, die uns live aus Japan zugeschaltet werden und uns einen aktuellen Überblick über die aktuelle Situation in Japan geben und für Fragen zur Verfügung stehen.

Neueste Entwicklungen

Führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen berichten über erfolgreiche gemeinsame Projekte und Wataru Endo, Mittelfeldspieler beim VfB Stuttgart wird Einblicke in das Leben eines japanischen Fußballers in Stuttgart geben.

Programm / Referenten

Das detailierte Programm und eine Übersicht der Referenten finden Sie hier: https://bwinteractive-japan.com/

Registrierung

Die Teilnehmer aus Deutschland haben die Wahl, live im Wizemann in Stuttgart bei der Veranstaltung dabei zu sein* oder sich von einem Ort ihrer Wahl in den Livestream einzuwählen.

Für die Teilnehmer, die vor Ort dabei sind, gibt es nach dem Symposium ein Closed Door Meeting mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft zur aktuellen wirtschaftlichen und politischen Situation in Japan sowie einen Mittagsempfang auf Einladung von Frau Staatsministerin Theresa Schopper, Staatsministerium Baden-Württemberg.

Die Teilnahme vor Ort sowie per Livestream sind für Sie kostenlos.

Die Veranstaltung ist Teil des Außenwirtschaftsprogramms und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

Anmeldungen bitte unter: https://bwinteractive-japan.com/#register

Anmeldeschluss ist der 2. November 2020.

* Die Anzahl der vor Ort zugelassenen Gäste richtet sich nach den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Infektionsschutzregeln.

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Beate Ando von bw-i per Telefon (+49-711-22787948) oder E-Mail (beate.ando@bw-i.de).

© Pixabay © Pixabay

Förderer