Weitere Veranstaltungen

KAI KÔ Deutsch-Japanischer Wirtschaftsdialog

Plattform für den Austausch zwischen Japan und Frankfurt Rhein-Main: Panelmoderation durch unsere Geschäftsführerin Anne Pomsel

Veranstaltung unseres Partners Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit.

Aktuelle Veranstaltungen unserer Mitglieder & Partner anzeigen
Do 26.11.2020,
10:00 - 13:00 Uhr MEZ

Online

Am 26. November 2020 geht „KAI KÔ – Deutsch-Japanischer Wirtschaftsdialog“ – die einzigartige Plattform für den Austausch zwischen Japan und Frankfurt Rhein-Main in die nächste Runde. Auf Grund der Corona-Pandemie dieses Mal mit einem aufregenden, neuen Online Format. Die Keynote Speech hält Prof. Hiroyuki ISHI, japanischer Virologie und Bestsellerautor. Im Fokus stehen außerdem die Themen: Auswirkungen der Pandemie auf unsere Unternehmen, virtuelle Kommunikation mit japanischen Geschäftspartnern, Home-Office in Japan sowie die Wasserstoffstrategien in Deutschland und Japan.

Neben den drei IHKs Offenbach, Frankfurt und Darmstadt ist dieses Mal auch die AHK in Japan Partner von KAI KÔ. Unterstützt wird KAI KÔ wie 2019 von der Frankfurt Rhein Main GmbH, der Hessen Trade and Invest, der Hojinkai und Main Matsuri. Sponsoren sind die Stadt Yokohama, Wedding und Partner sowie das Japanische Kulturzentrum Frankfurt. Darüber hinaus wird unsere DJW-Geschäftsführerin Anne Pomsel als Moderatorin die Veranstaltung begleiten.

Das Programm finden Sie hier.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00€ pro Person. Studenten zahlen 10,00€ (Bitte Studentenausweis per E-Mail nachweisen). Rechnungen werden im Anschluss an die Veranstaltung versendet.
Bitte melden Sie sich auf der Website an.

© IHK Frankfurt am Main © IHK Frankfurt am Main

Förderer