Weitere Veranstaltungen

Clustervermarktungsreise nach Japan

Electronics, Optics and Sensing for Society 5.0.

Veranstaltung unseres Mitglieds LEG Thüringen

Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit.

Aktuelle Veranstaltungen unserer Mitglieder & Partner anzeigen
So 04.09.2022, 00:00 - Sa 10.09.2022, 23:59 (MESZ)

Tokyo, Tsukuba, Hamamatsu, Nagoya

Japan ist ein attraktiver Markt für Produkte und Innovationen im Bereich der Optik, Mikro-/Nanotechnologie und Sensorik. Neben einer ganzen Reihe globaler Player wie Denso, Toshiba oder NEC sind hier führende Forschungsinstitutionen wie die University of Tokyo oder das National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST) ansässig. Im „Science and Technology Basic Plan“ und der „Integrated Innovation Strategy“ des japanischen Cabinet Office zur Realisierung der “Society 5.0” spielen Optik, Mikro-/Nanotechnologie und Sensorik hier eine große Rolle, der Medizinbereich gilt als einer der zentralen Anwendungsbereiche.

Mit Unterstützung von Germany Trade & Invest (GTAI) organisiert Thüringen International vom 04. - 10.09.22 eine Clustervermarktungsreise mit Fokus auf Elektronik, Optik und Sensorik nach Japan. Stationen der Reise werden neben der Hauptstadt Tokio auch der Wissenschaftsstandort Tsukuba und die Wirtschaftsmetropole Nagoya sein.

Die Reise dient der Internationalisierung und Vernetzung von Thüringer Unternehmen und Forschungsinstitutionen sowie Clustern der genannten Branchen. In Netzwerkveranstaltungen und B2B-Gesprächen können neue Kontakte geknüpft bzw. bestehende vertieft werden. Weiterhin stehen interessante Unternehmensbesuche auf dem Programm. Die Teilnehmenden erhalten zugleich einen Einblick in aktuelle Technologietrends in Japan im Bereich Mikro-/Nanotechnologie und Sensorik.

Partner

Germany Trade & Invest (GTAI)
ECOS Consult GmbH

Anmeldeschluss

10. Juni 2022

Teilnahmegebühr / Kosten

Für die Teilnehmer entstehen lediglich die individuellen Reisekosten (Flug/Hotel). Kosten für Organisation des gesamten Programms, inkl. Briefing, Besuche von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, B2B-Terminen sowie Kosten für Gruppentransfers vor Ort werden vom Organisator getragen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.thueringen-international.de/cvr-japan/.

© Pixabay, Pharaoh_EZYPT © Pixabay, Pharaoh_EZYPT

Förderer