Squads

Squad "Career Services"

Karriereentwicklung im japanisch-deutschen Kontext

Das DJW-Squad „Career Services“ wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, die nachhaltige Verflechtung zwischen Deutschland und Japan zu fördern. In der Squad-Arbeit fokussieren wir uns auf den Bereich der Karriereentwicklung und der Vernetzung von DJW-Mitgliedern.

Im ersten Schritt unserer Tätigkeiten haben wir uns auf die Aufarbeitung der zur Verfügung stehenden Materialien zu Karrieremöglichkeiten für Japaner:innen in Deutschland und in Japan lebende Deutsche konzentriert. Anschließend wurden die vorhandenen Informationen ergänzt und überlegt, wie diese anschaulich auf der DJW-Website eingebunden werden können. Daraus ist das ‚Infomapping‘ entstanden, das von der technischen Seite bereits umgesetzt ist und im Laufe der nächsten Monate auch mit Inhalten des Squad „Career Services“ gefüllt wird.

Mitte 2020 begann die zweite Squad-Phase. In dieser führten wir Interviews mit DJW-Mitgliedern, die eine deutsch-japanische Karriere verfolgen oder durchlaufen haben. Wir freuen uns, dass wir bereits mit drei Interviewpartnern Gespräche führen konnten; weitere sind geplant.

Im Laufe des Jahres 2021 werden wir das ‚Infomapping‘ abschließen, weitere Videointerviews veröffentlichen und mit dem DJW „Mentoren-Programm“ beginnen. Wir freuen uns über Unterstützung und jeden weiteren Impuls aus dem DJW-Netzwerk!

Initiator

Christopher Hecker, Privatmitglied im DJW

Kontakt

Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
Anne Pomsel
Geschäftsführerin
pomsel@djw.de

Förderer