Positionsbezeichnung
Project Manager Legal & Compliance (m/f/d)
Beschäftigungsart
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Branche
Handel
Einsatzland
Deutschland
Einsatzort
Düsseldorf
Über uns
Unser Auftraggeber ist die deutsche Tochtergesellschaft eines namhaften japanischen Handelshauses mit Standort in Düsseldorf. Von den Weltweit ca. 46.000 Mitarbeitern werden ca. 75 davon in Deutschland beschäftigt verteilt über 2 Standorte.

Bis dato wurden alle Legal & Compliance Themen durch das Headquarter im europäischen Ausland in Zusammenarbeit mit einer deutschen Anwaltskanzlei abgewickelt. Nun möchte die deutsche Seite einen Experten einstellen, der als Liaison zwischen der Legal Abteilung des HQ und den Anwälten in Deutschland agieren kann und die Vielfalt an anfallenden Themen als interner Ansprechpartner betreuen kann.
Aufgaben
• Juristische Beratung der Geschäftsleitung und aller internen Abteilungen, insbesondere mit Bezug auf unternehmens- und handelsrechtliche Fragestellungen
• Vertragsmanagement inklusive Konzipierung und Prüfung (z.B. bei NDAs, Sales Verträgen, Lieferverträgen, Mautverträgen etc.)
• Beteiligung an bzw. Begleitung von M&A Projekten
• Unterstützung bei Corporate Governance Themen einschließlich der Erstellung von Vorstandsprotokollen und Aktionärsbeschlüssen, Aktualisierung von Unternehmensregeln und -richtlinien, Vorbereitung von internen Genehmigungsanträgen, etc.
• Anpassung/ Implementierung von einheitlichen internen Reglungen inklusive entsprechender Schulung der Mitarbeiter zu wichtigen Legal und Compliance Themen in den Bereichen Wettbewerbsrecht, Verwaltung von Anti-Korruptionsmaßnahmen, DSGVO, etc.
• Zu den weiteren anfallenden Themen gehören das Hinweisgeberschutzgesetz, Qualitätsmanagement, CSRD Reporting, Supply Chain Reporting usw.
• Gelegentliche vor Ort Besuche am zweiten Standort in Norddeutschland
• Disziplinarisch berichten Sie direkt an die deutsche Geschäftsführung, fachlich an den Manager der jeweilig relevanten Abteilung
Anforderungen
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen ist ein „nice-to-have“)
• Alternativ: Quereinsteiger mit umfangreicher Berufserfahrung aus dem Legal bzw. Compliance Bereich
• Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit (z.B. in einer firmeninternen Rechtsabteilung oder Anwaltskanzlei)
• Vorzugsweise vertiefende praktische Erfahrung in Themen wie z.B. Vertragsmanagement, Risikomanagement etc. sowie fundierte Kenntnisse in Handels– und Gesellschafsrecht
• Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau
• Exzellente Kommunikations- sowie interkulturelle Fähigkeiten, gleichzeitig analytische, durchsetzungsstarke, aber flexible Persönlichkeit
• Ausgewiesener Teamplayer mit der Fähigkeit auf unterschiedlichen Hierarchie-Ebenen zu kommunizieren
• Offenheit für gelegentliches Reisen zum norddeutschen Standort
Sonstiges
Benefits:
• Eine vielseitige Rolle in einem internationalen Konzern mit einer großen Bandbreite an Aufgaben und die Möglichkeit selbständig mit anzupacken
• Eine strukturierte Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen
• 2 Tage Home-Office / Woche
• Neben einem leistungsgerechten Grundgehalt bietet das Unternehmen auch weitere Sozialleistungen, Urlaubsgeld, und ein 13. Monatsgehalt
• Kostenlose Getränke und vergünstigtes Essen

Ihr Kontakt:
Bei Rückfragen zu dieser Position steht Ihnen Esther Auffermann unter +49 (0)211 749686-36 gerne jederzeit zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal: https://jobs.fischer-hrm.de/stellenanzeigen/4665_project-manager-legal-%26amp%3b-compliance-mfd.html

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jobnummer
jo-7536
Unternehmen / Institution
Fischer HRM GmbH - Japan Desk / 日本デスク
Ansprechpartner:in
Esther Auffermann
E-Mail
Telefon
+49-(0)211-7496-8636
Datum: 01.03.2024