Positionsbezeichnung
Praktikum in der Repräsentanz des Freistaats Bayern in Japan (frühestens ab Oktober 2019)
Beschäftigungsart
Vollzeit
Vertragsart
Praktikum / Traineestelle
Branche
Wirtschaftsförderung / Verband
Einsatzland
Japan
Einsatzort
Tokyo
Aufgaben
Die Repräsentanz des Freistaats Bayern in Japan mit Sitz in Tokyo bietet Studenten/innen verschiedener Fachrichtungen eine abwechslungsreiche Tätigkeit zur Förderung des wirtschaftlichen Austausches zwischen Bayern und Japan. Aufgaben: Vorbereitung von Geschäftsterminen, Firmenbesuchen, Vorbereitung und Teilnahme an Messen und Veranstaltungen in Japan, Delegationsbetreuung, Datenbankpflege, Marketing, Branchen- und Standortanalysen, Übersetzungen (deutsch/japanisch), Social Media/Web u.a. Der Zeitraum des Praktikums kann individuell zwischen 1 bis 3 Monate festgelegt werden.
Anforderungen
Erforderliche Fachkenntnisse : Gute bis sehr gute Sprachkenntnisse Deutsch und Japanisch für Telefondienst und Korrespondenz (Japanisch: LPT2 oder besser) PC Kenntnisse MS Office (Word, Excel, Power Point) Bezug zu Bayern über Herkunft, Studium oder sonstige Erfahrungen Etwaige Versicherungen müssen vor Praktikumsantritt eigenständig abgeschlossen werden. Unterkunft im Großraum Tokyo sollte selbständig gesucht und finanziert werden.
Sonstiges
Wir bieten eine monatliche Praktikumsvergütung (nach individueller Absprache) inkl.Fahrtkosten zwischen Unterkunft und Büro sowie ein Praktikumszeugnis. Mit dem Praktikum wird kein Arbeitsverhältnis begründet. Bei Interesse bitten wir um ein Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Foto an Frau Tayama - Projektmanagerin
Jobnummer
jo-3004
Firma
Freistaat Bayern - Japan Office
Ansprechpartner
Frau Noe Tayama
E-Mail
Datum: 19.07.2019