News & Infos

Kolumne (Januar 2016)

Gerhard Wiesheu, DJW-Vorstandsvorsitzender

Wirtschaftsaussicht 2016

Fr 08.01.2016, 13:15 Uhr

Trotz der jüngsten Kursturbulenzen an den Aktienmärkten gibt es durchaus gute Gründe, vorsichtig optimistisch ins neue Jahr zu blicken: So hat die deutsche Wirtschaft gute Chancen, 2016 um etwa 2,0 % zu wachsen – schon deshalb, weil die Lagerbestände der Unternehmen ungewöhnlich niedrig sind. In den vergangenen beiden Jahren wurden die Lagerbestände unterm Strich reduziert: So trug der Lagerabbau 2014 mit -0,3 % negativ zum BIP-Wachstum bei, 2015 werden es voraussichtlich sogar -0,6 % sein. Schon ein Ende des Lagerabbaus würde das BIP-Wachstum 2016 um 0,6 % anfachen. Darüber hinaus scheinen die deutschen Unternehmen wieder zuversichtlicher geworden zu sein – viele wollen ihre Investitionen erhöhen. Somit könnten Arbeitskräfte noch knapper werden, was wiederum eine rasche Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt begünstigen würde.

Auch in Japan haben sich die Perspektiven aufgehellt. Die Korrektur der Daten zum Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal haben gezeigt, dass sich die Konjunktur deutlich verbessert hat, da nunmehr ein merklicher Anstieg der In­vestitionsausgaben der Unternehmen ausgewiesen wurde. Darüber hinaus ist auch die Stimmung der Unternehmen in Japan laut des japanischen Geschäftsklima­index im vierten Quartal weiterhin optimistisch, sodass der Investitionszyklus an Nachhaltigkeit gewinnen und damit einen selbsttragenden Aufschwung einleiten könnte.

Für den DJW ist 2016 ein besonderes Jahr – er feiert gleich zwei Jubiläen: Vor 30 Jahren, im Jahre 1986, wurde der DJW auf Initiative führender deutscher Industrieunternehmen mit Japanerfahrung gegründet. Vor 15 Jahren, im Jahre 2001, erhielt er die Rechtsform eines eingetragenen Vereins, in dem jeder Mitglied werden kann, der an den deutsch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen interessiert ist. Diese beiden Ereignisse werden wir anlässlich unseres Symposiums und der Mitgliederversammlung in Deutschland wie auch unserer Veranstaltung in Tokyo im Herbst feiern. Dazu laden wir Sie schon jetzt herzlich ein

Gerhard Wiesheu
Vorstandssprecher, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
Vorstandsvorsitzender, Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
info@djw.de
http://www.djw.de
Gerhard Wiesheu
Vorstandssprecher, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
Vorstandsvorsitzender, Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
info@djw.de
http://www.djw.de

Förderer