News & Infos

Krisen überstehen – von Japan lernen

Artikel von Gerhard Wiesheu in der Wirtschaftszeitschrift Capital

Hinweis unserer Special Advisor Public Relations

Di 23.02.2021, 13:23 Uhr

Ziel der intensiven Zusammenarbeit mit unseren Special Advisor PR ist es, den DJW verstärkt auch in den Medien zu platzieren, unserer deutsch-japanischen Stimme Gehör zu verschaffen, den Wirtschaftskreis einem breiteren Publikum bekannt zu machen und uns eine größere Reichweite zu erschließen.

Mit seinem aktuellen Artikel greift unser Vorstandsvorsitzender Gerhard Wiesheu die Zusammenhänge zwischen der Langlebigkeit japanischer Unternehmen − gegenwärtig sind in Japan circa 33.000 Firmen tätig, die mindestens ein Jahrhundert alt sind –, ihrem wertvollen Erfahrungsschatz und ihrem Umgang mit besonderen Situationen wie der gegenwärtigen Pandemie auf. Die Leitsterne in den alten japanischen Unternehmen heißen: niedrige Dividenden, ein langer Atem und vor allen Dingen ein großer finanzieller Risikopuffer.

Lesen Sie den Artikel im Wirtschaftsmagazin Capital unter folgendem Link (Artikel auf Deutsch):
https://www.capital.de/wirtschaft-politik/krisen-ueberstehen-von-japan-lernen

© Pixabay © Pixabay

Förderer