News & Infos

CEO Business Meeting Event for Innovative Industry - Aircraft and Aerospace

SME Support Japan in cooperation with DJW

Aufruf an unsere DJW-Mitglieder

Mo 07.12.2020, 14:56 Uhr

„Luft- und Raumfahrt“ steht bereits seit einiger Zeit auf der langen Liste unserer Themenideen, die wir im deutsch-japanischen Wirtschaftskontext abdecken möchten. Diese hochspannende Branche ist geprägt von internationaler Arbeitsteilung, technologie- sowie industrieübergreifender Zusammenarbeit, zukunftsgewandter Innovation und dient damit als Ideen- und Impulsgeber für zahlreiche weitere Industrien. In den vergangenen Monaten entwickelte sich die Idee nunmehr zu einem konkreten Projekt. Der Auftakt in diesem Themenfeld startet direkt mit einer hochkarätigen Veranstaltung:

Vom 3. bis 5. Februar 2021 findet das „CEO Business Meeting for Innovative Industry – Aircraft and Aerospace” statt. Gemeinsam mit SME Support Japan organisieren wir den Austausch, der in individuellen Gesprächen zwischen deutschen und japanischen Unternehmen, und auch mit Redebeiträgen von Experten, die das Thema Luft- und Raumfahrt aus deutsch-japansicher Perspektive beleuchten, erfolgt. 

SME Support Japan ist dem Wirtschaftsministerium in Japan (METI) zugeordnet und unterstützt maßgeblich die Expansion von kleinen und mittleren japanischen Unternehmen ins Ausland. Deutschland und der Dialog mit deutschen Unternehmen stehen hier besonders im Interesse.

Der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW) ist die Plattform zum Austausch von Fragestellungen, Informationen und Kontakten im deutsch-japanischen Wirtschaftskontext. Mit 1.100 Mitgliedern bilden wir das größte überregionale Netzwerk und verbinden Unternehmen, Institutionen, Freiberufler und Einzelpersonen, die Interesse am Austausch zwischen unseren beiden Ländern haben und für einen gemeinsamen, erfolgreichen Weg aktiv sind.

Mit dem Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM mit Sitz in Bremen haben wir einen starken Unterstützer des Projektes gewinnen können. Dies freut uns unter vielerlei Gesichtspunkten, besonders aber, da Bremen auch als „City of Space“ bekannt ist und zahlreiche namenhafte Unternehmen an dem Luft- und Raumfahrtstandort an der Weser angesiedelt sind. Das IFAM arbeitet branchenübergreifend als enges Bindeglied zwischen Forschung und Wirtschaft und wird diesen Blickwinkel auch in unsere Veranstaltung einbringen.

Aufruf an unsere DJW-Mitglieder

Hiermit laden wir alle DJW-Mitglieder ein, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen und mit einem eigenen Beitrag mitzuwirken! Wenn Sie im Industriezweig Luft- und Raumfahrt aktiv sind und sich einbringen möchten, melden Sie sich gerne bei uns (events@djw.de). Weitere Details zur Veranstaltung selbst folgen in Kürze auf unserer Website.

Organisator: SME Support Japan
Partner: Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
Unterstützer: Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM

© Pixabay © Pixabay

Förderer