Positionsbezeichnung
Berechnungsingenieur mit guten Japanisch-Kenntnissen (m/w)
Beschäftigungsart
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Branche
Automobil
Einsatzland
Deutschland
Einsatzort
Aufgaben
IHRE AUFGABEN
- Definition von Berechnungsmodellen
- Durchführung der Berechnungsanalysen
- Bewertung und Präsentation von Ergebnissen
- Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen
- Fokussierung der Simulationstätigkeiten auf verschiedene Schwerpunktthemen
(z.B. Steifigkeit, Festigkeit, Lebensdauerbewertung, Akustik, Crash, Mehrkörpersimulation, Thermische Berechnung oder Strömungsmechanik)
Anforderungen
- Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen oder Physik
- Erste praktische Kenntnisse im CAE-Bereich, idealerweise bereits durch einschlägige Erfahrung während oder nach dem Studium
- Fundiertes Know-how auf dem Gebiet der technischen Mathematik wünschenswert
- Ausgeprägtes Interesse an der Finiten-Elemente-Methode sowie der computergestützten Simulation
- Gute Kenntnisse der japanischen Sprache sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sonstiges
Wir bieten Ihnen
- Eine herausfordernde Projektlandschaft in einem innovativen und branchenübergreifenden Entwicklungsumfeld sowohl in Deutschland als auch Japan
- Eine intensive Einarbeitung sowie gezielte Weiterbildungsmaßnahmen im hauseigenen Trainings- & Support Center (TSC) und eine enge Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Mitarbeitern mit langjähriger und interdisziplinärer Expertise
Jobnummer
jo-2195
Firma
ARRK Engineering
Ansprechpartner
Eva Eisele
E-Mail
Datum: 15.02.2018