20.06.2017
Veranstaltung unserer Mitglieder und Partner

Vortrag: "Herausforderungen der Corporate Social Responsibility für das japanische Unternehmensmanagement" (Köln, 20.06.2017)

Hinweis unseres Partners Japanisches Kulturinstitut (JKI)

Der Gedanke der Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt bei japanischen Unternehmen an Bedeutung. Es wird nicht mehr nur als Formalität verstanden, sondern als ein Mittel, um die Qualität des Managements zu verbessern, Innovation zu fördern und um zu einer nachhaltigen sozialen Entwicklung beizutragen. Um den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Fragen gerecht zu werden, erfordert CSR nicht nur individuelle Unternehmensführung, sondern bezieht sich auf alle Beteiligten wie Regierungen, Konsumenten und Investoren. Sie alle spielen ihre eigene Rolle und übernehmen Verantwortung in der Politik und in ihrem Marktverhalten.

ReferentProfessor Dr. Kanji Tanimoto, Waseda University, School of Commerce
Ort
Japanisches Kulturinstitut, Universitätsstr. 98, 50674 Köln
Zeit: 19 Uhr
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.