10.10.2017
DJW-Veranstaltung DJW-Veranstaltung

Seminar: "Gewerblicher Rechtsschutz in Japan" (Düsseldorf, 10.10.2017)

Organisiert von Sonderhoff & Einsel, Tokyo; in Kooperation mit dem DJW

Thema: „Gewerblicher Rechtsschutz in Japan“
Datum: 10. Oktober 2017 (Dienstag)
Ort: Industrie-Club, Elberfelder Straße 6, 40213 Düsseldorf
Zeit: 12.45 bis 17.15 Uhr mit anschließendem Networking-Empfang
Agenda:

ab 12:15          
Eintreffen und Registrierung

12:45-13:00     
Begrüßung durch Herrn Felix Einsel, Managing Partner Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo und Grußwort des DJW

13:00-14:00     
Employee Inventions in Japan
(Frau Ayano Ueda, Bengoshi (Rechtsanwältin nach japanischem Recht),
Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo, mit Anmerkungen aus deutschrechtlicher Sicht von Herrn Dr. Christian Kau, Rechtsanwalt, PreuBohlig, Düsseldorf)

14:00-14:15      
Kaffeepause

14:15-15:15      
Anmeldungen für Designschutz in Japan nach dem Haager Abkommen
(Herr Nobuchika Mamine, Rechtsanwalt,
Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo und Herr Andreas Haberl, Rechtsanwalt, PreuBohlig, München)

15:15-15:30      
Kaffeepause

15:30-16:15      
Patent Infringement Litigation in Japan
(Herr Kengo Sakai, Bengoshi (Rechtsanwalt nach jap. Recht),
Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo)

16:15-16:45      
Jüngste Entwicklungen des Einspruchsverfahrens gegen in Japan erteilte Patente
(Herr Felix Einsel, Benrishi (Patentanwalt nach japanischem Recht),
Sonderhoff & Einsel Law and Patent Office, Tokyo)

16:45-17:15      
Abschließende Bemerkungen / Fragen und Antworten

ab 17:15          
Networking-Empfang mit der Möglichkeit zum individuellen Erfahrungsaustausch und Kennenlernen 
 

Zur Anmeldung oder bei Fragen schreiben Sie bitte bis spätestens 4. Oktober 2017 an: Bradler(at)se1910.com 


Dateien:
20170817_Seminar_10._Okt._2017.pdf (2.9 MByte)