12.07.2017
Hinweise unserer Mitglieder

Performancekonzepte für Frauen

Hinweis unseres Mitglieds ‚die Neuentwicklungscompany'

Frauen stärken. In ihrem Auftreten, ihrem Durchsetzungsvermögen. Dies schließt auch die Neuprogrammierung und Neugestaltung von Rollenbildern und Verhaltensmustern ein. Ein Performancekonzept speziell für junge Frauen und für alle Frauen vor Herausforderungen. Immer individuell passend, weil jeder Mensch einzigartig ist.

Es
umfasst: die Arbeit am Selbstkonzept, weil dieses wie ein „Programm" wirkt, nach dem ein Mensch denkt, empfindet, redet und handelt. Ferner – und das ist in dieser Kombination einzigartig – die Arbeit an allen Kommunikationsmitteln: die visuellen, verbalen und nonverbalen. Das schließt ein: Körpersprache inklusive Rhythmus und Tempo, Kleidung als Ausdrucksmittel zum Zweck, die strategische Inszenierung einer Präsentation, Dramaturgie im Gesamtauftritt, die konzipierte und gestaltete Performance.

Speziell im deutsch-japanischen Kontext:

  • Unterstützung von Japanerinnen in Deutschland sowie umgekehrt von deutschen Frauen in Japan.
  • Hilfe bei der ‚Übersetzung' von kulturellen ‚Codes' und der Konzeption einer individuell und interkulturell funktionierenden Performance.

Arbeitsweise:
individualisiert, gesamtheitlich, schrittweise. Es gibt verschiedene Arbeitsformate je nach Thema, Bedarf und Lerntyp: über kurz oder lang'. Das kann eine einmalige Einzelarbeit sein zu einer Aufgabenstellung oder auf einen bestimmten Termin hin. Ein Tandem-Prozess für zwei Studien- oder Arbeitskolleginnen, die sich gegenseitig unterstützen können oder Übungen gemeinsam durchführen. Eine Langzeit-Begleitung in Form eines Abos. Bis hin zu einer Team- und Projektentwicklung in einem Unternehmen…

Für DJW-Mitglieder gibt es Member´s Discount bis 31.08.2018!

Weitere Informationen im unten folgenden Flyer und über info(at)annette.ridder.com.