DJW Arbeitsgruppe Finance

Die DJW Arbeitsgruppe Finance beschäftigt sich mit allen Aspekten des deutschen und japanischen Kapitalmarktes und soll als Informationsplattform für in der Finanzindustrie praktisch Tätige sowie Anlaufstelle für Interessierte dienen.

Darüber hinaus möchte die Arbeitsgruppe auch dazu beitragen, praktische Hilfe bei der Etablierung von Zweigstellen japanischer und deutscher Finanzunternehmen im jeweils anderen Markt zu leisten.

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, zu einem besseren Verständnis der Finanzmärkte beider Länder beizutragen und einzelne Bereiche des deutschen und japanischen Banken- und Finanzwesens durch theoretische und praktische Untersuchungen und Erfahrungsaustausch zu beleuchten.

Von besonderem Interesse für die Arbeitsgruppe sind die Bereiche Börsenwesen, Kapital- und Finanzmarktrecht, sowie die Veröffentlichung von ökonomischen und statistischen Erkenntnissen.

Eine aktive Mitwirkung der Arbeitsgruppenteilnehmer an den regelmäßig stattfindenden Arbeitstreffen der Gruppe in Tokyo ist ausdrücklich erwünscht.

Interessenten können sich mit dem Ansprechpartner der Arbeitsgruppe direkt in Verbindung setzen.

Zwischenergebnis - Erstes Arbeitsgruppentreffen (Tokyo, 04.10.2013)

Das erste Treffen der DJW-Arbeitsgruppe "Finance" fand am 04. Oktober 2013 im Gebäude der Tokyo Stock Exchange in Tokyo statt. Den Ergebnisbericht des Meetings finden Sie hier.

(c) Babucke

Zwischenergebnis - Zweites Arbeitsgruppentreffen (Tokyo, 12.03.2014)

Das zweite Treffen der DJW-Arbeitsgruppe "Finance" fand am 12. März 2014 im Gebäude der Tokyo Stock Exchange in Tokyo statt. Den Ergebnisbericht des Meetings finden Sie hier.

Kontakt

Herr Peter Babucke, Tokyo Stock Exchange, Inc. (finance(at)djw.de)