Stimmen unserer Mitglieder und Partner

Herzlichen Dank für die Auftaktveranstaltung zur Gründung einer deutsch-japanischen Start-up Plattform [stattgefunden am 28.02.2017, Anm. d. Red.]. Goya Kobayashi [1. Botschaftssekretär der Japanischen Botschaft in Deutschland, Anm. d. Red.] und dem DJW war es sehr beeindruckend gelungen, auf japanischer und deutscher Seite vielversprechende Start-up Unternehmen zu mobilisieren. Es war sehr schön mitzuverfolgen, wie sich an der anschließenden Diskussion auch die japanische Seite so aktiv beteiligt hatte. Die Start-up Landschaften unserer beider Länder verdienen es wirklich, weiter gefördert und miteinander verbunden zu werden. Hans-Peter Musahl, EY, 2017


Dank der Vermittlung des DJW über seine Jobbörse bin ich seit acht Jahren in fester Anstellung bei einem japanischen Unternehmen tätig. In der Zwischenzeit habe ich schon etliche Abteilungen als Assistentin der Geschäftsführung durchlaufen und konnte wertvolle Erfahrungen sammeln. Ich werde dem DJW immer dankbar dafür sein, diese Stelle vermittelt bekommen zu haben - Machen Sie bitte weiter so! Privatmitglied, 2017


Nachdem ich als Grundlagenforscherin über einen Karrierewechsel zu einer nicht-forschungsbezogenen Tätigkeit in einem Unternehmen nachdachte, hat mir der DJW eine Anstellung vermitteln können, die nicht nur die Möglichkeit eröffnet, meine Erfahrung in der Forschung weiterhin anzuwenden, sondern auch neue Herausforderungen für mich bietet. Ich möchte dem DJW für seine kontinuierliche Unterstützung bei der Arbeitsvermittlung von Gesprächen über die Korrektur meines Lebenslaufes (Japanisch, Englisch, Deutsch) bis hin zur Vermittlung der Stelle von Herzen danken. Privatmitglied, 2017


Eine Organisation wie der DJW bietet eine äußerst hilfreiche Netzwerk-Plattform, um Geschäftskontakte zu knüpfen. Der Erfahrungsaustausch hilft beim Verstehen des wirtschaftlichen und kulturellen Umfelds und macht globales Handeln erfolgreich. Markus Haas, Sales Director Asia, Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG und Referent des ersten Asa no Kai in Stuttgart, 2016


Ich war von der Veranstaltung in Stuttgart [Asa no Kai, 09.09.2016, Anm. d. Red.] sehr begeistert, inhaltlich, stimmungsmässig, Möglichkeit des Info-Austausches mit anderen Teilnehmern und dem Referenten - alles hat gestimmt! Dietmar Haug, LL.M., KNH Patentanwälte, 2016


Ich bedanke mich für das Asa No Kai am Freitagmorgen in Stuttgart [09.09.2016, Anm. d. Red.]. Mir hat es großen Spaß gemacht. Vor allem bin ich natürlich froh, dass es diesmal nicht so weit weg war, wie in Berlin oder in München beispielsweise. Ich habe eine Menge interessanter Leute getroffen, ebenfalls aus der Region. Das macht das Netzwerken wesentlich einfacher. Markus Rösken, freiberufliches Mitglied im DJW, 2016


Anlässlich der Vermittlung eines Praktikums durch DJW während meines Studiums habe ich einen Arbeitsplatz nach dem Abschluss bekommen, wobei DJW mir als Praktikumsplatz vorgestellt hat. Meine akademischen Kenntnisse habe ich durch das Praktikum vertieft. Es war eine sehr gute Gelegenheit und Erfahrung. Vielen Dank dass Sie das Unternehmen mir vermittelt haben. Privatmitglied, 2016 


In den zehn Jahren der Zusammenarbeit mit dem DJW im Rahmen von JapanContact habe ich viel Neues über ein spannendes Land erfahren. In diesem Zusammenhang noch einmal ein herzliches Dankeschön an das gesamte DJW-Team. Petra Reichardt, Verantwortliche Redakteurin JapanContact, 2016


Mittlerweile [habe] ich [eine feste Anstellung gefunden] – was ich der Vermittlung des DJW zu verdanken habe. Dafür möchte ich mich hiermit […] noch einmal herzlichst bedanken! […] Das wäre ohne den DJW nicht machbar gewesen und dafür bin ich sehr dankbar! Privatmitglied, 2016


Nochmals vielen Dank für die Einladung zu diesem sehr schönen Event [Asa no Kai Hamburg, 18.03.2016, Anm. d. Red.]! Ich glaube, diese Form des networkings kann durchaus Türen öffnen, die man ohne den entsprechenden Rahmen nicht geöffnet bekommt. Dr. Mathias Kraas, Director Research & Development OLYMPUS SURGICAL TECHNOLOGIES EUROPE und Referent des Asa no Kai, 2016


Dank der Vermittlung des DJW habe ich einen neuen Arbeitsplatz bei einem für meine Karriere geeigneten deutschen Unternehmen gefunden. Der Kontakt mit dem Unternehmen ging reibungslos. DJW hat sofort meine Bewerbungsunterlage an das Unternehmen geschickt, nachdem ich meinen Willen zur Bewerbung an DJW mitgeteilt habe. Schon am gleichen Tag der Unterlagensendung hat das Unternehmen mir geschrieben. Nach einigen Personalgesprächen habe ich den Job bekommen. Mit dem neuen Unternehmen bin ich total zufrieden. Ich bin dem DJW dafür sehr dankbar. Vielen Dank. Privatmitglied, 2016


1983/84, als wir im Bundeswirtschaftsministerium die Leistungsschau der deutschen Industrie in Tokyo vorbereiteten, war die Skepsis unter unseren Wirtschaftsführern noch groß. Seitdem hat sich viel getan. Aber noch immer sind die Handelspotenziale bei weitem nicht ausgeschöpft. Vor allem für die mittelständischen Unternehmen sehe ich noch große Chancen. Der DJW kann sehr helfen, die richtigen Wege nach Japan zu finden. Otto Graf Lambsdorff, Bundeswirtschaftsminister a.D.


Dank der Hilfe des DJW konnten wir sehr schnell unsere für Japan ausgeschriebene Stelle besetzen: Nur wenige Tage nach Meldung des Stellenangebots an den DJW wurden bereits die ersten Interessenten an uns weitergeleitet. Besonders hilfreich war es, dass wir wirklich sehr passende Kandidaten erhalten haben. Hitachi Power Europe GmbH


Der DJW bietet uns schon über einen langen Zeitraum hinweg professionelle Beratung, einen exzellenten Service und nachhaltigen Support. Daimler AG


Der DJW ist eine wichtige Instanz, die immer wieder darauf hinarbeitet, dass sich Deutschland und Japan als Handelspartner nicht aus den Augen verlieren und die Potenziale zur Zusammenarbeit vor allem in Zukunftstechnologien ausschöpfen. ECOS Japan Consult GmbH


Das Dienstleistungsangebot der Japanischen Industrie- und Handelskammer und des DJW ergänzen sich sehr gut und wir arbeiten seit Jahren eng zusammen. JIHK


Seit der Gründung meiner Sprachschule für Japaner steht mir der DJW stets mit Rat und Tat zur Seite. Ob Marktberatung oder Besetzung einer neuen Lehrerstelle. Ich konnte mich immer auf die schnelle und kompetente Hilfe der DJW-Mitarbeiter verlassen. Nihon Dialog


Wir wissen die vielen Kontakte zu schätzen, die wir anlässlich der regelmäßigen Events vom DJW knüpfen können. Die Veranstaltungen sind sehr gut organisiert, interessant und gut besucht. ISR Internationale Schule am Rhein in Neuss


Dank der DJW-Jobbörse konnten wir sehr schnell und unkompliziert unsere ausgeschriebene Stelle mit zwei sehr geeigneten Kandidaten mit japanischem Background besetzen. Diebezüglich konnten wir eine größere Anzahl an möglichen Kandidaten von der DJW-Jobbörse in die engere Auswahl einbeziehen als über andere Jobbörsen. Somit stellt die DJW-Jobböse aus unserer Sicht eine sehr effiziente Möglichkeit dar, qualifizierte Mitarbeiter mit japanischem Bezug zu ermitteln. Falls wir nochmals eine verantwortungsvolle Position besetzen wollen, werden wir sehr gerne auf die DJW-Jobbörse zurückgreifen. Müller-Boré & Partner


Dem DJW ist es nicht genug, in allgemeiner Form zum Japan-Engagement zu ermutigen, sondern er zeigt konkret die Entwicklungspotenziale auf, die sich in einzelnen Marktsegmenten ergeben. Ich freue mich, dass er konsequent in dieser Richtung weitergeht. Hans Olaf Henkel, Gründer der Japan-Initiative der deutschen Wirtschaft und ehemaliger Präsident des BDI 

Ihr Feedback an uns

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Ideen und Kommentare. Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Ihre Kontaktdaten werden nicht öffentlich angezeigt, aber dienen dazu, dass wir uns bei Rückfragen ggf. mit Ihnen in Verbindung setzen können. Wir behalten uns vor, Inhalte zu kürzen.